, Flügemann Nicola

Entenrennen an Christi Himmelfahrt

Vorverkauf für das 12. Laerer Entenrennen startet

Christi Himmelfahrt ist es wieder soweit: Das 12. Laerer Entenrennen geht wieder an den Start! 

Traditionell zur Christi-Himmelfahrtskirmes am Donnerstag, 18. Mai 2023, werden 750 gelbe Gummitiere in die Strömung des Ewaldibachs entlassen. Angefeuert von ihren "Besitzern" und zahlreichen Schaulustigen suchen die Enten den schnellsten Weg zum Zieleinlauf an der Bachfurt. 

Mitmachen, mitfiebern und gewinnen! 

Jeder kann mitmachen und sich mit einem "Entenrennen-Ticktet" die Chance auf einen attraktiven Preis sichern - inklusive des guten Gefühls, den Förderverein der Grundschule zu unterstützen. Die erste und die letzte Ente im Ziel erwartet jeweils ein besonderer Preis, aber auch alle anderen Rennenten werden belohnt. 

Auf die Ente, fertig, los! 

Das Entenrennen startet um 14 Uhr, Startpunkt ist der Bach auf Höhe der evangelischen Kirche. Nach dem Zieleinlauf aller Enten beginnt ab 16 Uhr die Preisausgabe in der Aula der Grundschule. Eine zweite Gewinnausgabe findet am Freitag, 19. Mai in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr, ebenfalls in der Aula der Grundschule statt. 

Karten nur  im Vorverkauf 

"Entenrennen-Tickets" gibt es nur im Vorverkauf. Dieser startet exklusiv für alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule ab dem 2. Mai 2023 in der Schule, ab dem 4. Mai 2023 sind die Tickets dann in den bekannten Vorverkaufsstellen im Dorf erhältlich - solange der Vorrat reicht.

Schon jetzt vielen Dank an alle Sponsoren und Unterstützer, die helfen, dass das beliebte Event für die ganze Familie wieder stattfinden kann.

Möge die schnellste Ente gewinnen!