Von links: Dr. Marie-Christin Stollner, Roland Höppener, Kerstin Lentjes, Anne Kühlmann, Nicola Flügemann, Nico Schültingkemper und Elisabeth Moser-Emmerich.

Der Förderverein der Werner-Rolevinck-Schule hat einen neuen Vorstand: Zukünftig engagieren sich hier Dr. Marie-Christin Stollner als 1. Vorsitzende, Anne Kühlmann als 2. Vorsitzende, Elisabeth Moser-Emmerich als Schatzmeisterin, Nicola Flügemann als Schriftführerin sowie Kerstin Lentjes, Nico Schültingkemper und Roland Höppener als Beisitzer. „Nach längjähriger Vereinsarbeit des bisherigen Vorstands für die Schule und für Laer war die Zeit für einen Wechsel gekommen“, so Dr. Verena Zimmer, die dem Verein seit November 2015 als Vorsitzende führte. Der bisherige Vereinsvorstand hat im Rahmen der turnusmäßigen Vereinswahlen eine Neuwahl angeregt. Die bisherige Schatzmeisterin Elisabeth Moser-Emmerich wird das Ehrenamt auch in den kommenden zwei Jahren begleiten. Der Verein dankt dem ehemaligen Vorstand für die reibungslose Übergabe der Ämter.

Der Verein blickt erneut auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück: So hat der Förderverein wie auch in den Jahren zuvor zahlreiche Projekte für die Schülererinnen und Schüler finanziert und Aktionen durchgeführt, die bereits fester Bestandteil im Veranstaltungskalender des Ewaldidorfs sind. Besonders stolz ist das Gremium auf die Installation einer Beschallungsanlage in der Grundschule, die Theater- und Musikprojekte sowie Schulfeiern auch akustisch aufwertet.

Der neu gewählte Vorstand freut sich, die erfolgreiche Vereinsarbeit fortzusetzen und gemeinsam mit Sponsoren, Unterstützern und Helfern weiterhin die Bildung an der Werner-Rolevinck-Grundschule zu fördern.